Das Interessanteste in der Welt der Casinos

   
     24 Stunden anrufen: 0688 492 92853
Tap To Call

Nützlich   arrow

Der Leitfaden für Anfänger im Casino-Glücksspiel

Das erste, was ich an meinem 21. Geburtstag tat, war, ein paar Runden Blackjack zu spielen, und seitdem spiele ich weiter. Ich bin kein High Roller, aber ich kenne mich in einem Casino aus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, lassen Sie mich Ihnen helfen.

Was Sie wissen müssen, bevor Sie beginnen

Endlich befinden Sie sich in einem funkelnden, lauten Kasino. Sie haben sich am Buffet vollgestopft und wollen unbedingt würfeln, um zu sehen, ob die Glücksgöttin auf Ihrer Seite ist. Halten Sie sich gut fest, Cowboy. Vielleicht haben Sie große Träume, den Jackpot zu knacken und sich auf Ihrer eigenen privaten Insel zur Ruhe zu setzen, aber das wird hier nicht passieren. Das Glücksspiel ist eine gute Zeit und kann einen schönen Rausch bieten, wenn die Dinge zu Ihren Gunsten ausgehen, aber es ist nicht so, wie es im Film aussieht.

  • Das Haus hat immer einen Vorteil:

    Egal, welches Spiel Sie spielen, das Haus (das Kasino, in dem Sie spielen) hat einen Vorteil. Es ist nicht auf Glück angewiesen, um zu gewinnen und Geld zu verdienen, es braucht nur Spieler wie Sie. Die Mathematik ist immer auf ihrer Seite. Seien Sie sich dessen bewusst und gehen Sie nie davon aus, dass Sie bei diesen Spielen die Oberhand haben. Jemandes grosse Gewinne sind Zwerge im Vergleich zu den Tausenden von Gewinnen, die das Haus beansprucht hat.

  • Glück ist der größte Faktor beim Gewinnen:

    Im Gegensatz zum Haus müssen Sie sich auf Ihr Glück verlassen, um Geld zu verdienen – die meiste Zeit. Es gibt Möglichkeiten, wie Sie den Vorteil des Hauses gegenüber Ihnen durch geschicktes Spielen etwas verringern und so Ihre Spielzeit verlängern können, aber Glück ist immer noch der größte Faktor für Ihren Erfolg.

  • Beginnen Sie mit einem festen Geldbetrag, den Sie zu verlieren bereit sind:

    Glücksspiel ist keine lukrative Möglichkeit, Geld zu verdienen. Es dient ausschließlich der Unterhaltung. Bevor Sie den Boden des Casinos betreten, entscheiden Sie, wie viel Geld Sie sich bequem leisten können, um damit zu spielen (das heißt: für immer zu verlieren), und halten Sie sich dann daran. Nehmen Sie etwas Bargeld ab und lassen Sie dann Ihre Geldautomatenkarte im Hotelzimmer. Nehmen Sie niemals mehr Geld heraus, um das verlorene zurückzubekommen. Schaffen Sie Grenzen für sich selbst. Wenn Sie es sich nicht bequem leisten können, es zu verlieren, spielen Sie nicht. Entschuldigung. Glücksspiel ist nicht dazu da, um Menschen auf ihrem Glück zu retten.

  • Glückssträhnen halten nicht an:

    Wenn Sie gewinnen und mehr Geld haben, als Sie anfangs hatten, denken Sie darüber nach, aufzuhören. Irgendwann wird Ihre Glückssträhne enden und Sie werden sich Ihre Chips ansehen und sich fragen, wo all Ihre Gewinne geblieben sind.

Abschließend empfehle ich Ihnen, sich über die Belohnungen und Anreize für Spieler zu informieren, die in dem Casino, in dem Sie spielen, angeboten werden. Die Teilnahme an diesen Programmen kostet Sie oft nichts, aber sie können Ihnen Swag, kostenlose Spielkredite, kostenlose Mahlzeiten und sogar kostenlose Aufenthalte in wirklich schönen Suiten einbringen. Sie geben das Geld zum Spielen bereits aus, also können Sie diese Programme ebenso gut nutzen. Suchen Sie nach einem Kundendienstschalter oder fragen Sie jemanden am Kassenschalter.

Wählen Sie die richtigen Spiele zum Spielen aus

Je nachdem, an welcher Art von Erfahrung Sie interessiert sind, sind einige Spiele besser zu spielen als andere. Wollen Sie tatsächlich mit Geschicklichkeit versuchen, etwas Geld zu gewinnen? Oder wollen Sie faulenzen und an kostenlosen Cocktails nippen? Wollen Sie das Gewicht der Casino-Chips in Ihren Händen spüren? Oder möchten Sie sich lieber eine Maschine ansehen, die auffällige Effekte und Geräusche zeigt?

Wenn Sie gewinnen wollen, sollten Sie sich für Spiele entscheiden, die beide ein gewisses Maß an Geschicklichkeit erfordern und Sie nicht zu schnell nackt und mittellos zurücklassen. Die Spiele mit den besten Gewinnchancen für Spieler, die tatsächlich wissen, wie man spielt (oder weniger Hausvorteil) sind:

  • Blackjack (Einzeldeck, falls verfügbar)
  • Video Poker (ich schlage „Doppelter Bonus“ oder „Doppelter Doppelter Bonus“ vor)
  • Craps (einige Wetten)
  • Baccarat

Wenn Sie jedoch einfach nur Spaß mit einem leicht zu erlernenden Spiel haben wollen, empfehle ich Ihnen diese:

  • Spielautomaten (Anmerkung: das Spielen von Penny-Spielautomaten kostet nicht nur einen Cent)
  • Roulette (Europäisches Roulette hat etwas bessere Gewinnchancen)
  • Keno

Während Sie an den Spielautomaten spielen, können Sie von den umherstreifenden Kellnerinnen kostenlose Cocktails ergattern (immer Trinkgeld). Roulette ist das einfachste aller Tischspiele – setzen Sie einfach darauf, worauf die kleine weiße Kugel Ihrer Meinung nach landen wird, wie ungerade Zahlen, gerade Zahlen, rot, schwarz oder bestimmte Zahlen (Quote 37:1). Sie haben fast eine 50/50-Chance, wenn Sie ungerade, gerade, rote und schwarze Zahlen spielen, es ist also ziemlich entspannt. Und schließlich ist Keno so konzipiert, dass man Keno spielen kann, während man einen Cocktail trinkt, fernsieht, eine Zigarette raucht oder andere Spiele spielt. Sie wählen einige Zahlen auf einem Gitter aus, platzieren Ihren Einsatz und warten dann ab, ob Ihre Zahlen auftauchen. Betrachten Sie es als eine sehr kleine Lotterie.

Die Regeln kennen und grundlegende Strategien lernen

Wenn Sie nervös sind, ein Tischspiel wie Blackjack zu spielen, beginnen Sie mit den oben erwähnten einfachen Dingen und bekommen Sie ein Gefühl für das Platzieren von Wetten. Dann, wenn Sie bereit sind, gehen Sie zu den komplizierteren Spielen über. Bevor Sie sich jedoch an einen Tisch mit hohen Einsätzen setzen, sollten Sie sich zunächst etwas Zeit nehmen, um das Spiel zu erlernen.

Sie können online leicht Glücksspieltutorials finden, wie dieses Blackjack-Tutorial oder dieses Craps-Tutorial. Mit einer schnellen Google-Suche finden Sie leicht Unmengen von Anleitungen sowie fortgeschrittene Strategien zur Erhöhung Ihrer Gewinnchancen – Websites wie Wizard of Odds. Wenn Sie keine Zeit zum Recherchieren haben, bevor Sie den Boden erreichen, ist das auch in Ordnung. Suchen Sie nach einem Tisch mit niedrigen Einsätzen mit einem kleinen Mindesteinsatz, wie z.B. einem Blackjack-Tisch mit 5 Dollar pro Blatt (je nach Casino und Abend sind 10 Dollar vielleicht der niedrigste, den Sie finden können).

Nähern Sie sich dem Tisch und sagen Sie dem Geber, dass Sie gerne spielen möchten, aber nicht wissen, wie. Er wird es Ihnen gerne beibringen und Ihnen vielleicht sogar zeigen, wie Sie Ihre Karten richtig spielen, wenn Sie ihn darum bitten. Wie Sie sehen, verdienen die Geber viel Geld durch Spielertipps, es ist also in ihrem Interesse, dass Sie gut spielen. Sie wollen, dass Sie gewinnen, damit Sie ihnen Geld geben können! Es ist am besten, dies zu tun, wenn der Tisch leer ist, so dass Sie das Spiel für andere nicht verlangsamen, aber die meisten Menschen werden das verstehen oder an einen anderen Tisch wechseln.

Befolgen Sie die Kasino-Etikette

Während Sie spielen, kann es für Sie nur von Vorteil sein, ein positiver, freundlicher und aufrechter Gönner zu sein – auch wenn Sie viel Zeit verlieren. Die Dealer werden netter zu Ihnen sein, die Cocktailkellnerinnen werden mehr zu Ihnen an den Tisch kommen, und andere Spieler werden es zu schätzen wissen. Ich habe mir von den Dealern bei jeder Hand Ratschläge geben lassen, die mir helfen, zu gewinnen, die Cocktailkellnerinnen bringen mir Doppelte statt Einzelgüsse, und ich habe mit anderen Spielern viel gelacht, weil ich kein Idiot war. Wenn Sie nicht ein wenig Geld verlieren können und trotzdem ein anständiger Mensch sind, dann spielen Sie nicht.

Darüber hinaus gibt es ein paar grundlegende Casinoregeln, die Sie befolgen sollten:

  • Setzen Sie sich nie an einen Tisch, wenn Sie nicht gerade spielen (kein Chillen und Zuschauen, wenn Ihr Kumpel spielt).
  • Und warten Sie, bis das Blatt vorbei ist, bevor Sie sich an einen Tisch setzen.
  • Nehmen Sie niemals Ihr Telefon heraus, während Sie an einem Tisch sitzen (kein Chillen und Zuschauen Ihres Freundes). Sie werden Sie anschreien.
  • Berühren Sie Ihren Einsatz nicht mehr, wenn Sie ihn platziert haben und das Blatt/der Spin/etc. ausgeteilt wurde.
  • Berühren Sie Ihre Karten nur mit einer Hand.
  • Berühren Sie Ihre Gewinne erst dann, wenn der Dealer sie vor Ihnen ausgezählt und zu Ihnen geschoben hat.
  • Halten Sie das Spiel niemals an, um sich wie ein Teufelskerl zu verhalten (kein Würfelblasen, Herumspringen oder generell so tun, als würden Sie etwas auch nur annähernd Wichtiges tun).
  • Geben Sie Ihrem Geber immer regelmäßig Trinkgeld, entweder indem Sie ihm einen Chip geben und deutlich sagen: „Das ist für Sie“, oder indem Sie einen Einsatz für ihn platzieren. Versuchen Sie nie, ihm Bargeld als Trinkgeld zu geben, nur Chips.
  • Geben Sie Ihren Cocktailkellnerinnen immer Trinkgeld. Ich gebe ihnen jedes Mal einen $1-$5-Chip, wenn sie vorbeikommen.

Sie können immer noch kein Geld gewinnen, wenn Sie sich an diese Regeln halten, aber Sie werden keinen Ärger bekommen, und Sie werden eine viel bessere Zeit haben.

Wissen, wann man aufhören muss

Glücksspiel kann süchtig machen, deshalb müssen Sie Vorsichtsmaßnahmen ergreifen und wissen, wann es Zeit ist, damit aufzuhören. Zum Beispiel sind Gratis-Cocktails großartig, aber es gibt einen Grund dafür, dass das Casino sie Ihnen gibt. Trinken Sie nicht zu viele und gehen Sie nicht leichtsinnig mit Ihren Wetten um.

Jagen Sie auch niemals Ihren Verlusten hinterher. Zu glauben, Sie könnten plötzlich wieder Glück haben und Ihr verlorenes Geld zurückgewinnen, ist der „Trugschluss des Spielers“. Sie fangen an zu glauben, dass Ihnen ein großer Gewinn bevorsteht und dass Sie Ihr ganzes Geld zurückerhalten können, wenn Sie nur etwas mehr Geld einsetzen. Leider funktioniert das nicht so. Sobald Sie anfangen, an „Wenn ich nur noch ein bisschen länger spiele…“ zu denken, hören Sie sofort auf.

Vermeiden Sie schliesslich „Spielerehrgeiz“, der entsteht, wenn Sie aufstehen, mit Gewinnen spielen oder eine Glückssträhne haben. Sie fangen an zu denken: „Vielleicht sollte ich mehr wetten, da ich mich so gut mache“, und „Sicher, ich könnte mit mehr weggehen, als ich anfangs hatte, aber vielleicht sollte ich das durchziehen…“ Schlechte Idee. Hören Sie auf, solange Sie vorne liegen. Meine persönliche Regel lautet: Sobald ich 50 Prozent mehr Chips habe als zu Beginn, nehme ich diese Chips und stecke sie in meine Tasche, damit ich nicht mehr damit spiele. Dann spiele ich alle Gewinne aus, die ich noch habe. Wenn ich weiterhin gut abschneide, stecke ich alle 50% in die Tasche, bis mein Glück versiegt. Bei dieser Aufstellung gehe ich immer mit etwas mehr weg, als ich anfangs hatte – wenn ich Glück habe.

Jetzt sind Sie bereit, auf den Boden zu schlagen, zu würfeln, coole Dinge zu sagen wie „schlag mich“, und eine gute Zeit zu haben. Ich wünsche Ihnen viel Glück! in Schwierigkeiten und Sie werden eine viel bessere Zeit haben